Schulsozialarbeit



Grundschule „Johannesschule“

Persönliche Probleme und Lebenskrisen können den Schulerfolg  von Kindern bereits in der Grundschule erschweren und sogar verhindern.

Seit dem Schuljahr 2015/16 gestalten an der Grundschule „Johannesschule mit kooperativen Ganztagsangebot“ zwei Schulsozialarbeiterinnen den Schulalltag mit. Dabei gehört die Organisation und Durchführung von Projekten zu verschiedensten Themen zu ihren Aufgaben. Daneben sind sie aber auch Ansprechpartner für Kinder, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer bei kleinen und großen Problemen.  

Schulsozialarbeit ist:

  • Projektarbeit zur Gestaltung des Schullebens
  • Einzel- und Gruppenangebote zur Förderung und Stärkung der Kinder
  • Begleitung im Alltag bei schulischen Schwierigkeiten
  • Beratungsgespräche über die Schulbelange der Kinder
  • Beratung und Unterstützung  in schwierigen, persönlichen und familiären Lebenssituationen
  • Vernetzung mit den verschiedensten Akteuren der Kinder- und Jugendarbeit
  • Zusammenarbeit mit dem Hort und den Lehrerinnen und Lehrern der Schule

Leitung

Grundschule  „Johannesschule“
Clemens Raudith
0345 290 044 3
raudith@jfz-st-georgen.de
Glauchaer Straße 74 | 06110 Halle
0152 216 707 50

Team

Grundschule  „Johannesschule“
Carolin Böttcher

Diplom-Pädagogin

boettcher@jfz-st-georgen.de
Liebenauer Straße 152 | 06110 Halle
0162 727 834 3
Grundschule  „Johannesschule“
Johanna Neumann

Erziehungswissenschaftlerin (MA)

neumann@jfz-st-georgen.de
Liebenauer Straße 152 | 06110 Halle
0162 727 840 4