Fanprojekt für (H)alle



Am Spieltag

Das Team des Fanprojektes begleitet alle Heim- sowie Auswärtsspiele des Halleschen FCs, um die Interessen der HFC-Fans zu wahren und in Konfliktsituationen zu schlichten. Die Mitarbeiter*Innen verstehen sich als Vermittler*Innen, Übersetzer*Innen und Ansprechpartner*Innen für alle Akteur*innen am Spieltag. Bei Problemen rund um euren Stadionbesuch sind die Mitarbeiter*Innen immer im Umfeld des Stadions und im Stadion anzutreffen und ansprechbar. Bei eventuell auftretenden Problemen mit der Polizei und/ oder dem Ordnungsdienst versuchen wir gerne zu vermitteln. Falls ihr uns nicht seht oder findet erreicht ihr uns zu Heim- und Auswärtsspielen immer auch telefonisch.

Jeder Spieltag, egal ob Heim- oder Auswärtsspieltag, kann sich anders gestalten oder Besonderheiten hervorbringen, deshalb wird jeder Spieltag von uns gewissenhaft vorbereitet. Dazu nehmen wir im Voraus Kontakt zu den Verantwortlichen wie beispielsweise Fanbeauftragten, Sicherheitsbeauftragten, Fanprojekten und Polizei auf, um uns über die geltenden „Spielregeln“ am Spieltag zu informieren und diese den Fans des HFC zu kommunizieren. Für die Mitarbeiter*Innen des Fanprojektes hat Vertrauen die höchste Priorität!

 

Spieltagsbegleitung

Zu den Heimspielen sind wir in der Regel mindestens 2h vor Spielbeginn am Fanhaus anzutreffen. Im Stadion findet ihr uns in der Fankurve meistens im Block 17 oder in einem der anderen Blöcke. Zudem sind wir immer telefonisch erreichbar. Bei Problemen, Fragen oder Sorgen sprecht uns gerne an oder klingelt kurz durch! Nach dem Spiel stehen wir euch wieder am Fanhaus zur Verfügung.

Bei den Auswärtsspielen sind wir meistens 2h vor Spielbeginn, im Umfeld des Stadions des gastgebenden Vereins zu erreichen. Dort stehen wir allen Personen vor Ort als Ansprechpartner*Innen zur Verfügung. Alle wichtigen Infos, die für den Spieltag relevant sind, findet ihr unter den Faninfos des Halleschen FC´s oder von uns kommuniziert auf unserer Facebook-Seite.

 

Stadionverbot - Was kann ich tun?

Ihr habt ein Stadionverbot erhalten oder es wurde euch angekündigt? Keine Panik! Wendet euch an uns und wir werden euch bei eurem weiteren Vorgehen unterstützen.

Stadionverbotsanhörungskommission

Ein Stadionverbot sollte das letzte Mittel zur Durchsetzung des Hausrechts für die Vereine sein. Vor der Aussprache von (bundesweiten) Stadionverboten kann laut den DFB-Richtlinien den Betroffenen durch den Verein eine Anhörung ermöglicht werden.

Leitung

Am Spieltag
Mary Scholz

Kultur- und Medienpädagogin (BA)

Systemische Beraterin (i.A.)

0345 131 656 61
scholz@jfz-st-georgen.de
Kantstraße 5 | 06110 Halle
0160 831 375 5

Team

Am Spieltag
Adrian Schaper

Kindheitswissenschaftler (BA)

0345 131 656 61
schaper@jfz-st-georgen.de
Kantstraße 5 | 06110 Halle
0162 910 757 5
Am Spieltag
Adrian Scholz

Sozialpädagoge (BA)

0345 131 656 61
a.scholz@jfz-st-georgen.de
Kantstraße 5 | 06110 Halle
0171 516 103 1
Am Spieltag
Mary Scholz

Kultur- und Medienpädagogin (BA)

Systemische Beraterin (i.A.)

0345 131 656 61
scholz@jfz-st-georgen.de
Kantstraße 5 | 06110 Halle
0160 831 375 5